Eva Leandra

Eva Leandra

Es braucht schon einen bärenstarken Willen, sich eigenmächtig bei einem Talentwettbewerb anzumelden und dann auch noch den Adele-Hit „Someone Like You“ zu schmettern. Eva Leandra war damals 9 Jahre alt, begleitete sich selbst am Klavier und ging als Siegerin von der Bühne.

Als sie in den darauffolgenden Jahren immer mehr und immer ausgeklügeltere eigene Songs schreibt, ist auch den Eltern klar, dass es ihre Tochter wirklich ernst meint mit der Musik. Sie unterstützen Evas Pläne, haben aber keine Kontakte zum Music Business. Wie denn auch, im verschlafenen Ort nahe Solothurn. Für Eva Leandra ist das kein Hindernis – sie legt einfach los, schreibt Songs, kontaktiert Labels und ergattert sich prompt ihren ersten Plattenvertrag.

Talent hat Eva Leandra definitiv. Aber eben auch die Weichheit in ihrer Stimme und das Verletzliche eines jungen Menschen in diesen anspruchsvollen Zeiten. Genau diese spannende Kombination und ihre empathische, nahbare Art machen Eva Leandra zu einer ganz besonderen Künstlerin, welche die Aufmerksamkeit der Schweizer Musikszene verdientermassen immer mehr auf sich zieht.  So kam es auch zur Anfrage für die aktuelle Tour von “Das Zelt – Young Artists”, bei der sie nun in rund 30 Auftritten die Bühne mit Luca Hänni und Remo Forrer teilt.


Releases


Live dates



WordPress Cookie Plugin by Real Cookie Banner